Posted on
  • 500 g Buchweizen
  • 500 ml warmes Wasser
  • 1/3 Würfel Hefe
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 1 Tl Kräutersalz

Den Buchweizen in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung machen.

Hefe hineinbröseln, 1 TL Rohrohrzucker dazugeben, mit etwas warmen Wasser
zu einem Vorteig verrühren und 10 Minuten gehen lassen.Das Salz auf den Mehllkranz geben.
Von der Mitte her mit einem Löffel, mit Zugabe des restlichen Wassers zu einem weichen Teig rühren.

Den Teig in eine flache Form füllen und ca. 30 Minuten gehen lassen.Im vorgeheizten Ofen bei
ca. 180 Grad  45 Minuten backen.